Irmgard Ruhnke : Danksagung

Veröffentlicht am 26.Februar 2022

Es ist schwer einen geliebten
Menschen zu verlieren, aber es ist
tröstlich zu erfahren, wie viel Liebe
und Achtung ihm zuteil wurde.
Für die liebevollen Beweise aufrichtiger Anteilnahme
durch stillen Händedruck, herzlich geschriebene Worte,
Blumen, Geldzuwendungen sowie persönliches Geleit
beim Abschied von meiner lieben Schwester

Irmgard Ruhnke
* 16. Januar 1931

† 18. Januar 2022

möchte ich mich bei allen Freunden und Bekannten auf
diesem Wege herzlich bedanken.
Besonderen Dank auch an Herrn Pastor Feltrup für
seine tröstenden Worte und dem Bestattungsinstitut
Hermann Hinck für die individuelle Betreuung.
In liebevollem Gedenken
Roswitha Hesse
Otterndorf/Delitzsch, im Februar 2022

Zurück