Margret Schwittek-Ostermann : Gedenken

Veröffentlicht am 19.May 2018

Mit Betroffenheit und Trauer müssen wir
Abschied nehmen von der langjährigen Ratsfrau

Margret
Schwittek-Ostermann
Lamstedt-Ihlbeck
Die Verstorbene gehörte dem Samtgemeinderat von
2001 bis 2016 an und war darüber hinaus zehn Jahre
lang Beigeordnete im Samtgemeindeausschuss. Sie gehörte mehreren Fachausschüssen an und führte zeitweise den Vorsitz im Schulausschuss. Ihre kommunalpolitischen Ämter hat sie dabei mit sehr großem Engagement
wahrgenommen. Getragen vom Vertrauen der Einwohnerinnen und Einwohner hat sie ihre Meinung immer in
den Dienst der Öffentlichkeit gestellt.
Stets galt ihr Einsatz dem Wohl ihrer Mitbürger. Dabei
hat sie sich die Wertschätzung und Anerkennung aller
Kolleginnen und Kollegen im Samtgemeinderat, in der
Verwaltung und in der Bevölkerung der Börde Lamstedt
erworben. Sie war eine gradlinige Politikerin, die ihre
Ansicht mit diplomatischem Geschick vertrat. Ihr langjähriges erfolgreiches Wirken im Samtgemeinderat
wurde anlässlich ihres Ausscheidens mit der Verleihung
des Ehrentellers gewürdigt.
Mit großem Respekt und Dankbarkeit nehmen wir Abschied. Wir werden ihr ein ehrenvolles Andenken bewahren.
Lamstedt, 19. Mai 2018

Samtgemeinde Börde Lamstedt
Holger Meyer
Samtgemeindebürgermeister

Zurück