Klaus Hallbauer : Gedenken

Veröffentlicht am 19.May 2018

Ev.-luth. Kirchengemeinde der Johanneskirche in Sahlenburg
„Der Herr lasse sein Angesicht über dir
und sei dir gnädig.“ (4. Mose 6,25)
In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von

Klaus Hallbauer
Die Verstorbene gehörte von 2000 bis 2012 dem Kirchenvorstand
der Johanneskirche an.
Mit seiner freundlichen, zugewandten Art hat Klaus Hallbauer seine Gaben
auf vielfältige Weise in das Leben unserer Gemeinde eingebracht
und es bereichert.
Dafür sind wir sehr dankbar.
Wir befehlen Klaus Hallbauer in Gottes Hand
und werden ihm ein ehrendes Angedenken bewahren.
Pastor Deyda und der Kirchenvorstand der Johanneskirche

Ehrungen und Nachrichten

  • 22-05-2018
    In stillem Gedenken Christa Reimer
Zurück