Ingrid Finger : Gedenken

Veröffentlicht am 17.September 2019

Das ehemalige Kollegium der Grundschule Otterndorf
trauert um die Lehrerin

Ingrid Finger
Ihr Berufsleben begann 1963 an der damals bestehenden
Volksschule Otterndorf. Frau Finger war seit Beginn der
Einführung der Grundschule Otterndorf 1975 bis zu
ihrer Pensionierung 1990 an dieser Schule tätig. Sie
zeichnete sich aus durch ein hohes Engagement und
große Identifikation für ihren Beruf. Sie erfuhr hohe
Anerkennung von der Schülerschaft und dem Lehrerkollegium gleichermaßen. Bis jetzt bildete sie den
Mittelpunkt im Kreise der Ehemaligen.
Im Namen aller Kolleginnen und Kollegen,
die über viele Jahre mit ihr zusammengearbeitet haben
Elisabeth Baumann, Schulleiterin

Zurück