Helmut Fastert : Gedenken

Veröffentlicht am 3.Januar 2018

Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.
(Dietrich Bonhoeffer)

Voller Trauer nehmen wir Abschied von unserem lieben
Mitbläser

Helmut Fastert
Über 60 Jahre war er mit seiner Einsatzfreude, seinem
Humor und seinem Können bei Probenabenden, Gottesdiensten und Auftritten dabei.
Wir werden Dich sehr vermissen!

Posaunenchor Grift-Westerhamm

Zurück